Category Archives: Mitte

14 Mrz
0

FDP: Kunst als Frequenzbringer nutzen, statt Kunst-Dünger auszulagern

Die FDP Hamm fordert ein Umdenken im Hammer Kulturmanagement. Kunstaktionen und Aufführungen seien wertvolle Frequenzbringer, so die Liberalen. „Deshalb ist es eine denkbar schlechte Entscheidung, den Kunst-Dünger noch weiter auseinanderzuziehen und damit die etablierte Spielstätte auf dem Markt weiter zu ...

Weiterlesen
26 Jan
0

Wiewelhove: Konzept zur Bahnhofssicherung erstellen

Die FDP Hamm Mitte fordert in einem Antrag an die BV, dass ein Konzept zur Sicherung und Aufwertung des Hammer Bahnhofes erstellt wird. FDP-Bezirksvertreter Ulrich Wiewelhove: „Die Stadt muss sich mit den Beteiligten zusammentun und konkret erarbeiten, was am Bahnhof ...

Weiterlesen
11 Jan
0

FDP: Niedrige Parkgebühren für attraktive City

Die FDP Hamm begrüßt, dass die Parkgebühren in der Hammer Innenstadt seit vielen Jahren auf niedrigem Niveau stabil sind. „Das ist genau das richtige Signal an die Bürger, die in der City einkaufen wollen“, so FDP-Gruppensprecher Ingo Müller. „Die Parkgebühren ...

Weiterlesen
11 Sep
0

Parkraumlösung für Tierpark finden

Die FDP fordert die Stadt erneut nachdrücklich auf, eine vernünftige Parkraumlösung für den Tierpark zu erstellen. „Derzeit werden Ideen vorgestellt, die nicht sinnvoll sind. Etwa die Rodung des Wäldchens südlich des Eingangs. Dafür besteht aus unserer Sicht überhaupt keine Veranlassung“, ...

Weiterlesen
25 Aug
0

Parken am Tierpark: Konzept statt Schnellschüsse

Die FDP fordert die Stadt auf, zeitnah ein Parkraumkonzept für das Tierpark-Umfeld zu erstellen. „Wir wollen Schnellschüsse verhindern“, sagt FDP-Gruppensprecher Ingo Müller. „Die Stadt soll ein Parkraumkonzept vorlegen und dieses frühzeitig mit den Bürgern abstimmen.“

Die FDP widerspricht insbesondere den Grünen. ...

Weiterlesen
22 Mai
0

SEG kauft weiter ohne Konzept ein – Erwerb im Bahnhofsquartier an privaten Interessen vorbei

Die Stadtentwicklungsgesellschaft ist von Anfang an dafür gemacht, das Geld der Steuerzahler auszugeben – und das ohne Konzept. „Das rächt sich jetzt schon“, so Gruppensprecher Ingo Müller. Der jüngste Sündenfall sei der neu angekündigte Kauf eines Gebäudes im Bahnhofsquartier. „Hier ...

Weiterlesen
28 Nov
0

Koalition stellt mit Erhöhung der Marktstandsgebühren falsche Weichen

Gebührenerhöhungen sind beim Bürger nie beliebt – umso wichtiger, dass die Verantwortlichen offen über sie kommunizieren, mahnt Uli Reuter, haushaltspolitischer Sprecher der FDP-Gruppe. „Die Bürger haben Verständnis, wenn man ihnen nachvollziehbar erklärt, wie ihre Gebühren zustande kommen. Aber dazu gehört ...

Weiterlesen
27 Okt
0

Lippeauen: Koalition prescht voran – nennt aber keine Inhalte

Die FDP-Gruppe ist verwundert über das Hauruck-Verfahren, das die Koalition beim so genannten Lippeauen-Projekt an den Tag legt. Gruppensprecher Ingo Müller kritisiert: „Es liegen bis auf den heutigen Tag keine konkreten Informationen vor, was dort gebaut werden soll – und ...

Weiterlesen
22 Aug
0

FDP: Verkauf von Quelle-Gebäude ist richtige Entscheidung

Die FDP unterstützt die Entscheidung der Stadt, das Quelle-Gebäude in der Weststraße an privat verkaufen zu lassen. Die Stadt will von ihrem Vorkaufsrecht zurücktreten und macht damit den Weg frei für ein Uhren- und Modeschmuck-Outlet. „Dies ist die richtige Entscheidung“, ...

Weiterlesen
02 Jun
0

Lippeauen-Pläne bringen Interessenkonflikt zwischen Mensch und Umwelt

Die FDP gibt den Ausführungen des Grünen Siegbert Künzel zu den Lippeauen Recht: „Die Diagnose stimmt“, sagt FDP-Gruppensprecher Ingo Müller. „CDU und SPD versuchen mit den Lippeauen-Plänen, Dinge zusammenzubringen, die nicht zusammenpassen. Umweltschutz einerseits und das Interesse der Bürger an ...

Weiterlesen
12