An der Spitze des FDP-Ortsverbandes Pelkum-Herringen hat es einen Wechsel gegeben: Oliver Hellkötter wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Hellkötter ist seit einiger Zeit sehr aktiv in der Hammer FDP, hat in den Wahlkämpfen des vergangenen Jahres Erfahrung gesammelt und übernimmt nun das erste Mal Verantwortung. Sein Vorgänger, Heinz-Rüdiger Kaldewey, wird ihn weiterhin tatkräftig unterstützen.

Hellkötters Stellvertreter ist der Hammer Landtagsabgeordnete Uli Reuter.

Der Ortsverband diskutierte auch über Themen, die die FDP in Pelkum und Herringen in der nächsten Zeit bearbeiten will. In Herringen sind dies die Neubebauung an der Waldenburger Straße, der Marktplatz in Herringen, Schulsanierungen und generell das Thema Sicherheit. In Pelkum will sich die FDP mit der Entwicklung des Kreativzentrums Heinrich Robert beschäftigen, ferner geht es ihr um die Ortsdurchfahrt durch Pelkum und um das Thema Sicherheit.