Author Archives: FDP-Gruppe Hamm

20 Jan
0

Fußgänger im Zengerott: “Hier könnte Stadtentwicklung was tun”

Der WA meldet „Fußgänger im Zengerott verletzt“ – kein Wunder, meint der Rhyneraner FDP-Bezirksvertreter Udo Reins: „Fußgänger leben im Zengerott gefährlich.“

Denn dort gibt es zwischen der Siedlung bis zur Kreuzung „Wambelner Straße ” weder einen separaten Rad-Fuß-Weg noch eine ...

Weiterlesen
19 Jan
0

Gewaltmonopol liegt beim Staat: FDP distanziert sich von Bürgerwehren

Die FDP-Gruppe Hamm distanziert sich ausdrücklich von den selbst ernannten Bürgerwehren in Hamm. „Das Gewaltmonopol liegt aus guten Gründen beim Staat“, so Gruppensprecher Ingo Müller. „Wir warnen ausdrücklich davor, dass selbst ernannte Ordnungshüter durch die Straßen patrouillieren und gegebenenfalls Passanten ...

Weiterlesen
22 Dez
0

FDP kritisieren Grüne: Bockum-Höveler BI verdient Respekt

Alle Jahre wieder…. Es war wohl von den Grünen nicht anders zu erwarten: Kaum regt sich eine Meinung, die ihnen nicht ins Weltbild passt, fühlen sie sich angegriffen. So zu beobachten bei der Reaktion von Siegbert Künzel auf die Bürgerinitiative ...

Weiterlesen
18 Dez
0

Die FDP Hamm wünscht: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

FDPWeihnachtsgruss

Weiterlesen
11 Dez
0

Versprechen gebrochen: SEG bringt keine Fördermillionen

Die große Koalition hat die vollmundigen Versprechungen, mit denen sie die Stadtentwicklungsgesellschaft vor einem Jahr an den Start brachte, gleich in den ersten zwölf Monaten gebrochen. Aus einer Antwort der Verwaltung auf eine Anfrage der FDP-Gruppe geht hervor: Die SEG ...

Weiterlesen
10 Dez
0

Streit um Partyzelt: “Unternehmer sollten zusammenstehen”

Offenbar nach einer Auseinandersetzung zwischen Gastronomen muss ein Partyzeltbetreiber auf der Meile nun seine Musik um Mitternacht abdrehen. Schade, findet Karsten Meisel, FDP-Mitglied im Ortsverband Mitte und stellvertretendes Mitglied im Stadtentwicklungsausschuss. „Generell müssen natürlich Regeln eingehalten werden, die Stadt tut ...

Weiterlesen
09 Dez
0

Gegen die Stimmen der FDP: Große Koalition hebt Schuldezernentin ins Amt

Die Ratsherren Ingo Müller und Uli Reuter haben wie angekündigt im Rat gegen die Wahl der neuen Schuldezernentin gestimmt. „Wir brauchen keine zusätzliche Dezernentenstelle für 200 000 Euro im Jahr“, betonte Müller in seiner Rede noch einmal. Sehr deutliche Worte ...

Weiterlesen
04 Dez
0

Rekommunalisierung des Rettungsdienstes: FDP vermisst ausreichende Sachgründe

Die FDP-Gruppe übt deutliche Kritik an den Plänen von CDU und SPD, die Rettungsdienstversorgung in die Verantwortung der Stadt zu übernehmen und den Auftrag der Firma Falck Herzig zu entziehen. „Wir halten die Gründe, die die große Koalition bisher genannt ...

Weiterlesen
04 Dez
0

Dezernentenwahl: FDP wählt Mösgen, Obszerninks aber nicht

Die FDP-Gruppe wird in der Ratssitzung am 8. Dezember den Kandidaten für die Rechtsdezernentenstelle, Jörg Mösgen aus Kamen, unterstützen. Das hat sie beschlossen, nachdem beide Kandidaten auf die vakanten Dezernentenstellen sich in der FDP- Mandatsträgerrunde vorgestellt hatten.
„Herr Mösgen hat ...

Weiterlesen
25 Nov
0

Viele Fragen offen: Kandidaten für Rechts- und Schuldezernentenstelle stellen sich vor

Die FDP-Gruppe hat die beiden Kandidaten für die Dezernentenstellen bei der Stadt Hamm zu einem Vorstellungstermin eingeladen. Dr. Britta Obszerninks, Kandidatin für die von der SPD geforderte Schuldezernentenstelle, sowie Jörg Mösgen, designierter Rechtsdezernent, kommen am Montag, 30. November, zur offenen ...

Weiterlesen