Author Archives: FDP-Gruppe Hamm

28 Nov
0

Caritas-Programm für Schulschwänzer: Stadt soll zunächst Zahlen erheben

Die FDP fordert die Stadt auf, Zahlen zu Schulschwänzern vorzulegen, bevor sie die Ausgabe von 200 000 Euro für das Schulverweigererprogramm der Caritas bewilligt. Der bildungspolitische Sprecher der FDP, Ludger Dorenkamp, verlangt von der GroKo zumindest erst einmal die grundlegenden ...

Weiterlesen
27 Nov
0

FDP: „SPD hat Strategie der WFH voll mitgetragen“

Die FDP wirft der SPD Unehrlichkeit in der Debatte um die Ausrichtung der Wirtschaftsförderung vor. „Die SPD regiert seit 2014 mit. Die Mehrheitsverhältnisse spiegeln sich im Aufsichtsrat der WFH. Das bedeutet: Die SPD hat die Ansiedlungspolitik der vergangenen Jahre voll ...

Weiterlesen
24 Nov
0

Nach geänderter Rechtslage: FDP hofft auf Fortsetzung des „Bunten Herbstes“

Nach der Zwangspause für den „Bunten Herbst“ in Rhynern in diesem Jahr hofft FDP-Bezirksvertreter Udo Reins auf eine Neuauflage. „Die neue Landesregierung hat bezüglich der verkaufsoffenen Sonntag wie versprochen Rechtssicherheit hergestellt“, so Reins. „Damit kann die beliebte Veranstaltung wieder stattfinden ...

Weiterlesen
24 Nov
0

FDP zur Wirtschaftsförderung: „Koalition macht WFH zum trägen Tanker“

„Mutlos und ärgerlich“ ist aus Sicht der FDP die Neuorganisation der Wirtschaftsförderung Hamm. „Zu einer konsequenten Neuausrichtung der Wirtschaftsförderung hat der Koalition der Mut gefehlt“, so FDP-Gruppensprecher Ingo Müller. „Stattdessen werden noch zusätzliche Doppelstrukturen aufgebaut. CDU und SPD machen die ...

Weiterlesen
24 Nov
0

„Mini-Oberstufe für 23 Millionen“

Deutliche Kritik übt Ludger Dorenkamp, schulpolitischer Sprecher der FDP Hamm, an den Kosten für die dritte Gesamtschule in Hamm. „Mehr als 23 Millionen Euro sind ein stolzer Preis für eine neue Mini-Oberstufe“, wirft er der großen Koalition Geldverschwendung vor. „Wir ...

Weiterlesen
22 Nov
0

FDP macht Druck in Sachen Lippebrücke in Uentrop

Höchste Zeit zum Handeln ist es im Fall der Lippebrücke, der Verbindung der L 667 von der A 2 zum Uentroper Gewerbegebiet. „Schon die nächste Kontrolle könnte Baumängel ans Licht bringen, die zu einer Sperrung für Lkw führen könnten. Das ...

Weiterlesen
21 Nov
0

NRW-Entfesselungsgesetz: FDP will acht verkaufsoffene Sonntage in Hamm

Die FDP erwartet, dass die Koalition in Hamm die neuen Vorgaben des Landes zu verkaufsoffenen Sonntagen schnell umsetzt: „Wir fordern, dass die jetzt zulässige Zahl von acht verkaufsoffenen Sonntagen pro Jahr in der Innenstadt in Hamm durchgeführt wird“, so Gruppensprecher ...

Weiterlesen
20 Nov
0

FDP-Kreisverbandschef Ingo Müller zum Scheitern der Berliner Sondierungsgespräche

Zum Scheitern der Sondierungsgespräche auf Bundesebene bezieht der Hammer FDP-Kreisverbandsvorsitzende Ingo Müller Stellung: „Es ist bedauerlich, dass die Gespräche gescheitert sind. Von einer Jamaika-Koalition hätten neue, innovative Impulse für unser Land ausgehen können.“

Allerdings habe Christian Lindner für die FDP die ...

Weiterlesen
17 Nov
0

Perspektiven im Neubaugebiet Giesendahl

Der FDP-Bezirksvertreter Wilhelm Walther möchte erfahren, weshalb es beim Neubaugebiet Im Giesendahl nicht vorangeht. Er hat eine Anfrage an die nächste BV gestellt und hofft auf umfassende Antwort: „Wir müssen mit den Planungen für das Baugebiet schnell weiterkommen“, so Walther. ...

Weiterlesen
15 Nov
0

FDP-Programm „100 mal 10 000“: Sanierungs-Anreize statt teurer Abrisse

Die FDP will der Stadtentwicklungsgesellschaft eine neue Richtung geben. „Wir beantragen, dass aus den 5 Millionen Euro Sonderopfer pro Jahr positive Impulse gegeben werden, statt weiterhin viel Geld in Schrottimmobilien zu versenken“, so FDP-Gruppensprecher Ingo Müller.

Das FDP-Programm „100 mal 10 ...

Weiterlesen