Die FDP Rhynern begrüßt die Erweiterung des Gewerbeparks in Rhynern. Der FDP-Bezirksvertreter Udo Reins sagt: „Die Vermarktung der Flächen des bisherigen Gebietes ist nahezu abgeschlossen. So macht es Sinn, den bestehenden Gewerbepark zu erweitern. Das Schaffen von Arbeitsplätzen muss in Rhynern weiterhin Vorrang haben, so wie es auch bei früheren Entscheidungen war – zum Beispiel Möbel Finke. Daher war es richtig, die schon 2007 geschaffene Option auf die Erweiterung jetzt zu ziehen.“

Gegen Bedenkenträger hat Reins gute Gründe parat: Natürlich werde es wieder viele vermeintlich grüne Gründe einer bekannten, nicht an neuen Arbeitsplätzen interessierten Partei geben, meint er. Das sieht er allerdings gelassen. „Wie heute auch im WA zu lesen war, ist Hamm eine der grünsten Städte überhaupt. Wir können es uns auch aus dieser Sicht leisten, mehr Platz zu schaffen, um neue Unternehmen ansiedeln zu können und neue Beschäftigungsmöglichkeiten nach Rhynern zu holen“, so Reins.